Willkommen zum 3. Pootles New Catalogue Blog Hop. Bei diesem Blog Hop zeigt euch das Team Pootles viele tolle Projekt, die alle mit Materialien aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog gemacht wurden. So könnt ihr euch tolle Inspirationen für eure kommenden Projekte holen. Als ich das erste mal durch den Katalog geblättert habe, ist mir das Stempelset Weihnachten daheim zusammen mit den Edgelits-formen Hometown Greetings sofort ins Auge gesprungen. Da kann man so viel mit machen. Es ist zwar Weihnachtlich ausgelegt, aber die Häuschen und vor allem die Edgelits (Kirche) kann man prima für z.B. Hochzeit, Taufe, Kommunion/Konfirmation usw. verwenden.

Welcome to the 3rd Pootles New Catalogue Blog Hop. Today we have a lot of great projects, all made with materials from the new autumn / winter catalogue. So make yourself comfortable and discover all the wonderful creations from the team. While looking through the catalogue, one stamp set immediately caught my eye. The Hearts at Christmas stamp set together with the Hometown Greetings Edgelits. It’s a great set and also so versatile. Although it’s a Christmas set, I find the cottages and, especially, the Edgelits (church) well-suited for weddings, baptism, communion, confirmation…

Mein Projekt ist eine 3D-Karte. Man kann sie zwar zusammenfalten, aber in einen Umschlag würde ich sie doch nicht stecken. Damit sie so schön aufrecht und gerade steht habe ich die Zwischenräume verstärkt. Dafür habe ich die einzelnen Stanzteile am unteren Ende noch dreimal gefaltet.

My project is a 3D card. You can fold it, but I would not put it in an envelope.It’s a bit too bulky. To make it stand upright and straight I have reinforced the spaces between the layers. For this I folded each cut-out three times at the bottom edge.

Vor dem falten habe ich die vordere Häuserreihe mit der Struktur-Paste noch in Schnee gesetzt und etwas Glitzer in die noch feuchte Strukturpaste gestreut. Der Hintergrund ist mit einem großen, runden Pinsel aquarelliert. Nach dem trocknen habe ich dann die Sterne und den Mond in Weiß embosst. Die Tannen und der Hut des Schneemanns sind mit dem Markern gefärbt.

Before I folded the cut-outs, I used the Embossing Paste on the front row of houses to create a snow covered ground effect and sprinkled some glitter into the still moist Embossing Paste. The background of the card is watercoloured with a large round brush. After drying I embossed the stars and the moon in white. The pines and the snowman’s hat are coloured with the markers.

Wie ihr sehen könnt, habe ich auch auf den Boden der Karte etwas Struktur-Paste verteilt um den verschneiten Effekt zu verstärken.

As you can see, I also put some Embossing-Paste on the ground to give the card a more wintery and snowy atmosphere.

Ich hoffe euch hat meine heutige Karte gefallen und das ich euch eine Idee für eure Weihnachtsbastelei geben konnte. Tschüss und bis zum nächsten Mal. Klickt auf den Button unten um zum nächsten Blog, zu Christine, weiter zu hoppen 🙂

I hope you like my card and that I could give you an idea for your Holiday crafting. Bye and until next time. Click the button to hop on to Christine’s blog 🙂

Anna

 

Materialliste/Product List

 

 

 

 

Save

Save

Save

 
-
 

Aktuelle Aktionen

Sonderaktion „Designerpapier“

Sonderaktion „Designerpapier“

Paper Pumpkin Set „Blumen der Freundschaft“

Paper Pumpkin Set „Blumen der Freundschaft“

Gratis Download „Durch Kreativität vereint“

Gratis Download „Durch Kreativität vereint“